Kundenstimmen

Helena

Helena

PIN: 117 Bewertungen: 84

Ganz herzlichen Dank für diese schöne Beratung. Jetzt freue ich mich auf die nächste Zeit, auf positive Veränderungen. Liebe Grüsse aus Hamburg Sylvia

Amrei

Amrei

PIN: 120 Bewertungen: 28

Die beste Beratung aller Zeiten . Du bist ein Schatz ️ sieht alles , spürt alles und kan alles erkennen. Deine Hilfe ist Gold wert . Vielen Dank 🙏 Du liebevolle Amrei. Ich kan nichts von Dir Versteckt halten . Wen es noch so aussichtslos aussieht .

Thekla

Thekla

PIN: 115 Bewertungen: 1

Ganz herzlichen Dank für diese liebe, korrekte Beratung. Ich freue mich auf die nächste Zeit, kann dann Veränderungen vornehmen. Ich wünsche Dir alles Gute, liebe Grüsse Sylvia

Empfehlungen

Mariaan

Mariaan

PIN: 224 Bewertungen: 0

Deine Beraterin in Liebesangelegenheiten. Ehrlich und direkt. Kartenlegen mit Zeittendenzen, Familie, Geld und Tierkommunikation.

Esthella

Esthella

PIN: 105 Bewertungen: 0

Guten Tag, mein Name ist Esthella - dein Engel. Ich bin in Rumänien geboren, bin ausgebildete Astrologin und lege seit über 35 Jahren Tarotkarten. Mit Hilfe der Karten beantworte ich auch Ihre Fragen einfühlsam und kompetent.

Elana-weisse Fee

Elana-weisse Fee

PIN: 148 Bewertungen: 52

Erfolgsorientierte Beratung mit Zeitangaben auf Deutsch und Russisch!

AYNAH

AYNAH

PIN: 178 Bewertungen: 2

Die Seele wohnt im Herzen.Wo ist deine gerade? Bei wem?THETAHEALING - Über die Stimme gehe ich in die Energien einer Person, Situationen, Tieren und Häusern und kann Blockaden/blinde Flecke erkennen

MaraRose

MaraRose

PIN: 234 Bewertungen: 0

Hellsichtiges Kartenlegen auf hohem Niveau, spirituelle Lebensbegleitung Ich begleite dich kompetent und mit Herz durch die dich herausfordernden Situationen in allen Lebensbereichen

Andreina

Andreina

PIN: 150 Bewertungen: 67

Antworten auf ungelöste Fragen erhalten im Bereich Liebe, Beruf, Finanzen, Entscheidungen, Familie mit Unterstützung der Lenormand und Tarotkarten.

Angelo

Angelo

PIN: 131 Bewertungen: 11

Hellsichtiges Medium - Klarheit ohne Schöngerede mit Feingefühl und viel Herz aus der Sicht eines Mannes gesehen mit Rationalität und Lebenserfahrung nur für dich.

Helena

Helena

PIN: 117 Bewertungen: 84

Kartenberatung mit den Lenormandkarten zu den Themen: Liebe, Partnerschaft, Finanzen und Beruf. Ich bin fast täglich zu unterschiedlichen Zeiten erreichbar. Sollte ich mal nicht da sein, bitte nutze den Rückruf.

Norbert Pahlke

Norbert Pahlke

PIN: 195 Bewertungen: 3

AKTION ⭐ Kennenlernen ⭐ ⭐ Erfolgreich, mit einer hohen Trefferquote!⭐ Bekannt aus TV und Medien⭐ ️ TOP Hell - sehendes, - fühlendes und - hörendes Medium.

Julian

Julian

PIN: 206 Bewertungen: 0

Integrative Psychologische & Spirituelle Beratung,- Coaching und Training

Ariel

Ariel

PIN: 108 Bewertungen: 0

Ihr Leben ist in Unordnung geraten? Welche Chancen haben Sie? Was wird aus Ihrer Zukunft? Ich biete Ihnen telefonische astrologische Beratungen auf hohem Niveau. Nehmen Sie Ihre Zukunft jetzt in die Hand!

Folgen Sie uns

facebook twitter
instagram google plus

Wir sind für Sie da

Service-Line
040 – 67 52 92 17
(Deutsches Festnetz)

Status: Offline

Liebe Kunden,

wir sind für Sie telefonisch zu erreichen:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

09:00 - 17:00 Uhr

Ausserhalb dieser Zeiten und an Feiertagen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Ihr Team von Inluminare.

Bezahlmethoden













Blog

 

Hier finden Sie Anleitungen und immer wieder neue Beiträge zu unseren Beratern, Themen und Kategorien. Auch Neues und Diskussionsthemen sprechen wir hier an, so dass es immer Etwas interessantes zu lesen gibt

Wir starten hier und auf der Video Seite eine Kartenlegen Anleitung. In den Posts stellen wir Ihnen nach und nach verschiedene Decks vor. Das beinhaltet die Bedeutung jeder einzelnen Karte und ihre Kombinationen untereinander. Sie haben nach Fertigstellung der verschiedenen Decks die Möglichkeit, die Deutungen, Kombinationen und Legesystem als Ebook herunter zu laden. Wir bitten noch um etwas Geduld, es ist alles in Arbeit.

Da wir immer wieder neue Beträge bringen, bieten wir Ihnen über den RSS Feed RSS Feed Icon die Möglichkeit die Blogbeiträge zu abonnieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Lernen.

Alles Liebe Ihr Inluminare Team

Das Innere Kind heilen

 

Was auch immer Sie heute sind, ist das Ergebnis Ihrer Probleme, Stärken, Gewohnheiten und des Niveaus Ihres Selbstwertgefühls. In jedem Lebensalter, von der Geburt über den Säugling und das Kind bis zum Jugendlichen, haben Sie unterschiedliche Herausforderungen bewältigt. Wenn die Menschen um Sie herum Sie auf eine natürliche und gesunde Weise erzogen haben, werden Sie sich zu einem ausgeglichenen und starken Individuum entwickeln. Wenn Ihre Jugenderfahrungen jedoch mit Traumata und Problemen gefüllt sind, werden diese vergangenen Ereignisse die Art, wie Sie heute sind, beeinflussen. Um dieses Thema zu verstehen, müssen Sie das Konzept des inneren Kindes verstehen... Hier erhalten Sie alle Informationen, die Sie brauchen. 

 

Inneres Kind definiert 


Das innere Kind ist Ihre freundliche, freudige, emotionale, gefühlvolle, spielerische, erregbare und fühlende Seite. Dieser Zustand variiert je nach Ihrer Stimmung und Ihrem Energielevel. Manchmal fühlen Sie sich gleichgültig, abhängig von den aktuellen Situationen Ihres äußeren Lebens. Ähnlich wie das äußere Kind ist Ihr inneres Kind normalerweise glücklich, glückselig und abenteuerlustig. Das innere Kind ist auch als das untere Drittel eines mfangreichen Modells der menschlichen Psyche bekannt, das "Drei Selbst" genannt wird. 

Psychologie-Experten behaupten, dass das innere Kind der kindliche Aspekt des Menschen ist. Es beinhaltet alles, was Sie als Kind vor der Pubertät gelernt und erlebt haben. Dieses innere Kind bedeutet eine halb-unabhängige Einheit, die sich Ihrem bewussten Verstand unterordnet. 

 

Tipps, wie Sie Ihr inneres Kind entdecken können 


Wenn Sie lernen, wie Sie Ihr inneres Kind entdecken, können Sie ein glückliches und ausgeglichenes Leben erleben. Für Ihre Anleitung, wie Sie Ihr inneres Kind herausfinden können, nehmen Sie einfach das Folgende als Leitfaden: 

  1. Hören Sie auf, Ihre Handlungen einzuschränken - Bedenken Sie immer, wie impulsiv Sie jetzt im Vergleich zu Ihrer Kindheit sind. Versuchen Sie, statt zu ignorieren, auf die Stimme zu hören, die Ihnen sagt, dass Sie etwas Neues ausprobieren sollen. Am besten ist es auch, wenn Sie Ihren aktuellen Zeitplan für eine Woche ändern. 
  2. Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft - Erlauben Sie sich immer, fantasievoll zu sein, sowohl in Ihrem Handeln als auch in Ihrem Denken. Sie müssen auch kreative Aktivitäten finden, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln können. 
  3. Nehmen Sie sich Zeit zum Lachen und Lächeln - Jeder hat ein Problem im Leben. Aber das bedeutet nicht, dass Sie einen Grund zum Lächeln haben. Finden Sie einige Aktivitäten, die Ihr Leben interessanter und aufregender machen. Je nach Ihrer Wahl können Sie mit Kindern spielen, Ihre Lieblingsmusik hören oder lustige Filme ansehen. 
  4. Erfassen Sie Ihre Welt mit Ihren Sinnen - Erinnern Sie sich einfach daran, wie die Welt heller erschien. Das bedeutet, dass Sie sich Zeit nehmen sollten, um den Geruch und die Farben der Dinge um Sie herum zu schätzen. Sie müssen auch die Lebensmittel, Stoffe und vieles mehr genießen. 

 

Mit diesen einfachen Schritten können Sie beginnen, Ihr inneres Kind zu entdecken. Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr inneres Kind aufgrund Ihrer vergangenen Erfahrungen beschädigt ist, nehmen Sie sich Zeit, es zu heilen. 

 

Variationen 
 

Playful Child - Dieses Selbst ist von Natur aus ein spielerisches, spontanes, kreatives und glückseliges Kind. Dieses Selbst ist immer auf der Suche nach dem Spiel. 
Die meisten von Ihnen haben vergessen, wie man ohne Sorgen und Schuldgefühle vorgeht. 

Verwöhntes Kind - Dies ist ein Teil von Ihnen, der immer das bekommen muss, was Sie wirklich wollen. Wenn Sie es nicht bekommen, werden Sie Wutanfälle bekommen. Sie werden sich auch ärgern und andere gemischte Gefühle empfinden. 

Vernachlässigtes Kind - Dieses Kind fühlt sich selbst einsam, weil es keine Fürsorge und Liebe erfährt. Sie glauben nicht, dass sie es wert sind, umsorgt und geliebt zu werden. Umgekehrt brauchen sie auch nicht zu wissen, wie man liebt. 

Verlassenes Kind - Dieses Kind selbst ist aus verschiedenen Gründen verlassen worden. Einige von ihnen werden verlassen und zu Hause gelassen, weil ihre Eltern zu sehr mit ihrem eigenen Zeitplan beschäftigt sind. Sie haben auch Angst, dass andere sie zurücklassen. 

Ängstliches Kind - Dieses Kind ist kritisiert worden, als es klein war. Sie brauchen oft den Verlust von positiven Bestätigungen und Ermutigungen. 
Ungebundenes Kind - Dieses Kind weiß nicht, wie es jemandem nahe sein kann. Sie sind immer allein und fühlen sich isoliert. Sie ziehen es vor, sich selbst zu vertrauen als anderen Menschen um sie herum. Ihr Hauptproblem ist Vertrauen und Ehrlichkeit. 

Diskontiertes Kind - Dies ist ein Teil des Selbst, der ignoriert wurde. Sie glauben nicht an sich selbst. Sie brauchen auch viel Zuneigung, Liebe und Unterstützung. 

Spirituelles Kind - Dies ist der Teil des Selbst, der nach Antworten aus höheren Sphären sucht. Um das innere Kind zu heilen, braucht es ein Gleichgewicht in sich selbst und die Fähigkeit, Liebe von anderen zu geben und zu empfangen. 
 

Indem Sie diese Variationen des inneren Kindes verstehen, werden Sie verstehen, warum andere anders handeln. Sie werden auch wissen, warum andere ihren Freunden nicht vertrauen wollen, sich wünschen, allein zu sein und vieles mehr. 

 

Erforschen, wie Sie Ihr inneres Kind heilen können 


Die emotionalen Wunden, die Sie in Ihrer Kindheit erlitten haben, können sich mit der Zeit entwickeln. Mit der Zeit werden Sie zu emotional anfälligen und dysfunktionalen Erwachsenen. Dies ist der Grund, warum Sie die Vergangenheit leben müssen. Wenn nicht, werden Sie nie das wahre Glück und die Zufriedenheit in Ihrem Leben finden. 

Allerdings ist die Behandlung des inneren Kindes nicht allzu schnell und einfach. Zu Ihrer Orientierung finden Sie hier die verschiedenen Schritte, die Sie befolgen können, um Ihr zerbrochenes inneres Kind zu heilen: 

Schritt 1: Gewinnen Sie das Vertrauen Ihres inneren Kindes - Um Ihr verwundetes inneres Kind zu heilen, müssen Sie ein Vertrauen entwickeln. Das bedeutet, dass Ihr inneres Kind Ihnen vertrauen muss. Ihr inneres Kind sollte verstehen, dass Sie da sind, um es zu schützen und zu nähren.     

Schritt 2: Halten Sie seinen extremen Schmerz aus - Wie ein verängstigtes Kind müssen Sie Ihrem inneren Kind helfen, zu kämpfen und weiterzugehen.    Versuchen Sie, den Kummer Ihres inneren Kindes zu verstehen und lernen Sie, ihn zu umarmen. Nachdem Sie die Schmerzen Ihres inneren Kindes umarmt haben, sind Sie der großen Heilung einen Schritt voraus. 

Schritt 3: Nehmen Sie Ihre Wut weg - Auch wenn es natürlich ist, wütend zu sein, bedeutet das nicht, dass Sie immer wütend sein müssen. Durch Vergebung haben Sie die Chance, Ihr inneres Kind zu heilen. Vergebung erfordert ein großes Maß an Liebe und Fürsorge für andere.    

Schritt 4: Bekämpfen Sie die Einsamkeit - Dies ist auch eine Möglichkeit, Ihr zerstörtes inneres Kind zu behandeln. Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr inneres Kind angenommen fühlt und sein wahres Selbst erkennt. Sie müssen ihm helfen, die Schuld und Unehre aus ihm zu vertreiben. 

 

Mit diesen einfachen Tipps, wie Sie Ihr inneres Kind heilen können, haben Sie die Chance, ein neues und aufregendes Leben anzufangen. Unterschätzen Sie also nicht die Kraft Ihres inneren Kindes. Sind Sie bereit, Ihr inneres Kind zu heilen? Dann fangen Sie an, es zu behandeln und Sie werden die positiven Auswirkungen in Ihrem Leben erleben.    

 

Vertrauen lernen 

Dies lernen 
 

  • Erkennen Sie die Notwendigkeit, wieder zu vertrauen - Die meisten Menschen gaukeln sich vor, dass sie niemandem vertrauen müssen. Aber der Mensch ist ein soziales Lebewesen. Deshalb können Sie nie allein leben. Ohne Vertrauen ist es schwer für Sie, eine enge Beziehung zu führen. Das ist der Grund, warum manche Menschen ein leeres und langweiliges Leben haben.
  • Räumen Sie Bereiche ein, in denen Sie Vertrauen zeigen - Wenn Sie z. B. in Ihrer Kindheit schlechte Erfahrungen gemacht haben, denken Sie vielleicht, dass die meisten Menschen genauso sind. Sie ziehen es vor, niemandem zu vertrauen, um die gleiche Situation zu vermeiden. Diese Wahrnehmung ist äußerst irrig. Nicht alle Menschen sind gleich. Sie müssen ihnen nur eine zweite Chance geben, um zu erfahren, wer sie wirklich sind. 
  • Nobody is Perfect - Sie müssen wissen, dass keine Person alle Ihre Bedürfnisse erfüllt. Manche Menschen suchen ständig nach einem idealen oder perfekten Mann. Dies sollte nicht Ihre Wahrnehmung sein. Ob Sie Ihren Freunden oder Verwandten vertrauen, Sie müssen die Tatsache akzeptieren, dass sie nicht perfekt sind. Sie können manchmal Ihre Erwartungen nicht erfüllen. 
  • Suchen Sie nach Menschen, die wahrheitsgemäß sind - Der beste Indikator dafür, wie sie Sie behandeln könnte, hängt davon ab, wie sie andere Menschen behandelt. Wenn sie Ihnen das Privatleben anderer Menschen erzählt, bedeutet das, dass sie nicht zuverlässig ist. 
  • Schenken Sie nicht sofort Ihr Vertrauen - Bevor Sie jemandem vertrauen, müssen Sie wissen, wer er ist. Sie müssen seine Einstellung und seine Aktivitäten verstehen. Wenn Sie Ihr Vertrauen geben, ohne die Person zu kennen, könnten Sie enttäuscht werden. 
  • Vertrauen Sie zuerst sich selbst - Bevor Sie jemandem vertrauen, beginnen Sie es immer bei sich selbst. Die Angst, einer anderen Person zu vertrauen, hat mehr mit Ihrer eigenen Angst zu tun, mit einem Verrat oder anderen damit verbundenen Situationen nicht umgehen zu können. 
     

Da Selbstvertrauen sehr wichtig ist, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, wie Sie es entwickeln können. Experten zufolge kann es helfen, Entscheidungen durchzuziehen, ehrlich zu sein, Verpflichtungen einzuhalten und Grenzen zu wahren, um das Selbstvertrauen zu verbessern

 

Lernen, sich selbst und anderen zu verzeihen 

Lernen Sie zu verzeihen und zu vergessen - das ist der übliche Rat, den Sie von Ihren Freunden und Verwandten gehört haben. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die meisten Menschen versäumen es, ihren Feinden zu vergeben. Obwohl es ziemlich schwer ist, anderen zu vergeben, können Sie es trotzdem tun. Wissen Sie, wie? Wenn nicht, hier sind die besten Dinge, die Sie tun müssen, um zu lernen, wie man sich selbst und anderen verzeihen kann: 

Verzeihen 
 

  1. Kennen Sie den Unterschied zwischen Vergessen und Verzeihen
    Vergessen bedeutet, dass Sie die vergangenen Vorfälle in Ihrem Leben bereits vergessen haben. Es bedeutet jedoch nicht, dass Sie, sobald Sie vergessen haben, den beteiligten Personen leicht vergeben können. Es braucht oft Zeit, sich selbst und anderen zu verzeihen, vor allem, wenn die Folgen der Handlungen total zerstörerisch sind. 
  2. Akzeptieren Sie die Realität - Anstatt zu versuchen, es zu vergessen, lernen Sie, es zu akzeptieren. Sie können dies tun, indem Sie sich fragen, warum und wie es passiert. Um sich selbst zu verzeihen, müssen Sie die Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen. Um anderen zu verzeihen, müssen Sie ihre Seite anhören, bevor Sie sie verurteilen. Nehmen Sie sich Zeit, um mit der beteiligten Person zu sprechen und sie zu akzeptieren. 
  3. Bitten Sie andere um Verzeihung - Wenn Sie Fehler gemacht haben, müssen Sie andere um Verzeihung bitten. Machen Sie es einfach bei denen wieder gut, denen Sie Unrecht getan haben. Bevor Sie etwas unternehmen, sprechen Sie mit ihnen und erklären Sie ihnen, was Sie getan haben. Sie müssen auch erklären, was Sie dazu treibt, diese Handlungen zu tun.    
  4. Lernen Sie, sich selbst zu verzeihen - Sobald Sie sich selbst vergeben, fällt es Ihnen leicht, die Realität zu akzeptieren. Andere Menschen werden es vorziehen, Ihnen zu verzeihen. Andere um Vergebung zu bitten, erfordert jedoch ein aufrichtiges Denken und Handeln. Sie sollten um Vergebung bitten, weil Sie es wollen, nicht wegen der Bitten anderer.   
  5. Akzeptieren Sie Ihre Unvollkommenheiten - Menschen machen Fehler. Deshalb müssen Sie Ihre Unvollkommenheiten akzeptieren. Wenn Sie Fehler begehen, vergessen Sie nicht, um Vergebung zu bitten. Am besten ist es auch, wenn Sie aufhören, negativ zu denken. Wie geraten, nutzen Sie Ihre Fehler als einen Weg zur Verbesserung Ihrer Persönlichkeit.
  6. Suchen Sie sich professionelle Hilfe - Wenn Sie mit Ihrer Situation nicht zurechtkommen, müssen Sie sich Hilfe von anderen Experten suchen. Sie können Ihnen dabei helfen, den Prozess der Selbstvergebung fortzusetzen. Je nach Ihrer Wahl können Sie sich auch einige Bücher besorgen, die Ihnen beibringen, wie Sie sich selbst und anderen Menschen vergeben können. 

 

Mit diesen einfachen Tipps können Sie leicht lernen, sich selbst und anderen zu verzeihen. Sie müssen sich nur auf die Dinge konzentrieren, die Sie tun müssen, und Sie werden bekommen, was Sie wirklich wollen. 

 

Die Werkzeuge um das innere Kind zu heilen
 

  • Vertrauen - Um Ihr zerstörtes inneres Kind zur Schau zu stellen, muss es bereit sein, darauf zu vertrauen, dass Sie es niemals zurücklassen werden. Ihr inneres Kind braucht auch Unterstützung, um seine Verlassenheit, seinen Missbrauch und seine Vernachlässigung zu untersuchen. 
  • Validierung - Wenn Sie immer noch dazu neigen, die Methoden zu rationalisieren, mit denen Sie ignoriert oder beschämt wurden, müssen Sie akzeptieren, dass diese Situationen Ihre Seele beschädigt haben. Ohne vollständige Akzeptanz ist es schwer für Sie, zu vergeben und weiterzugehen. 
  • Schock - Man sagt, der Schock sei der Anfang des Elends. Nach dem Schock kommt die Depression. Dann werden Sie nur noch feststellen, dass Sie Ihre vergangenen Erfahrungen weiterhin verleugnen. 
  • Wut - Wut kann helfen, Ihr inneres Kind zu behandeln. Allerdings müssen Sie dies absichtslos üben. Während Sie wütend sind, müssen Sie nicht schreien. Sie müssen nur Ihre Wut an der betreffenden Person auslassen. Sobald die Wut losgelassen ist, werden Sie sich besser fühlen als vorher. 
  • Einsamkeit - Um Ihr inneres Kind zu behandeln, müssen Sie lernen, sich unter andere Menschen zu mischen. Sie müssen aus Ihrem Zimmer herauskommen und die Einsamkeit bekämpfen. Dadurch ist es für Sie leicht, Ihre negativen Gefühle und Einstellungen zu überwinden. 
     

Ein weiteres optimales Werkzeug zur Heilung Ihres inneren Kindes ist die archetypische Feldarbeit. So können Sie zum Beispiel Selbstgespräche üben. Sie können auch Ihre Vorstellungskraft lenken. Stellen Sie sich einfach vor, wie Sie sich mit Freude und Kraft an erwachsenen Aktivitäten beteiligen.    

 

Warum müssen/sollten  Sie Ihr Inneres Kind heilen? 

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Ihr inneres Kind heilen müssen. Um genügend Wissen über dieses Thema zu bekommen, sind hier die verschiedenen Fakten, die Sie verstehen müssen: 

  • Sich mehr geliebt und geborgen fühlen 
  • Produktive Lebensentscheidungen treffen 
  • Vergangene Lebensereignisse fixieren 
  • Fühlen Sie mehr Segen und Freude 
  • Gesunde, produktive Lebensmuster schaffen 
  • Lernen, wie man vergibt und vergisst    
     

Durch die Heilung Ihres inneren Kindes wird sich Ihr Leben großartig entwickeln. Sie werden auch Ihr Leben so leben, wie Sie es sich gewünscht haben. Für manche ist es ziemlich schwierig, ihr inneres Kind zu behandeln. Obwohl das stimmt, bedeutet es nicht, dass Sie leicht aufgeben. Sie müssen nur Ihren Verstand aufklären und bereit sein, die Realität zu akzeptieren. 

 

 

 

 

 

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.